Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

1957 heiratete Prinzessin Margarita in Salem Prinz Tomislav von Jugoslawien (1928-2000)

1957 heiratete Prinzessin Margarita in Salem Prinz Tomislav von Jugoslawien (1928-2000)

Die Webseite der serbischen Königsfamilie meldet den Tod Ihrer Königlichen Hoheit Prinzessin Margarita von Baden, Prinzessin Tomislav von Jugoslawien. Die Schwester des Chefs des großherzoglichen Hauses Baden, SKH Markgraf Maximilian von Baden, hatte am 6. Juni 1957 SKH Prinz Tomislav von Jugoslawien (1928-2000) geheiratet. Der Bräutigam war der zweite Sohn des jugoslawischen Königs Alexander I. und jüngerer Bruder von König Peter II.. Das gegenwärtige Oberhaupt des serbischen Königshauses, SKH Kronprinz Alexander II., ist ein Neffe von Prinz Tomislav und Prinzessin Margarita.

Die verstorbene Prinzessin von Baden wurde am 14. Juli 1932 in Schloß Salem geboren, wuchs dort auf und heiratete auch dort. Ihre Eltern waren SKH Markgraf Berthold von Baden (1906 – 1963) und IKH Markgräfin Theodora von Baden, Prinzessin von Griechenland und Dänemark (1906 – 1969), eine Schwester Prinz Philips, des Herzogs von Edinburgh. Nach ihrer Hochzeit zog Prinzessin Margarita nach Großbritannien und lebte zuletzt in Farnham, Surrey. Prinzessin Margarita arbeitete viele Jahre im Krankenhausdienst in London. Die Trauerfeier wird in den kommenden Tagen in der serbisch-orthodoxen Kirche von St. Sava in London stattfinden. Die Beisetzung der Prinzessin soll im Kreis der großherzoglich-badischen Familie in Schloß Salem erfolgen.

Die Ehe von Prinz Tomislav und Prinzessin Margarita wurde 1981 geschieden. Sie hatten zwei Kinder: Prinz Nikolas von Jugoslawien (*15. März 1958 in London), er heiratete Ljiljana Licanin am 30. August 1992 in Dänemark. Aus der Ehe ging Prinzessin Marie (*31. August 1993) hervor. Prinz Tomislav und Prinzessin Margaritas Tochter Prinzessin Katarina von Jugoslawien (*28. November 1959 in London) heiratete Sir Desmond de Silva QC (*13. Dezember 1939 in Ceylon, heute Sri Lanka) und schenkte einer Tochter das Leben: Victoria Marie Esme de Silva (* September 1991).

Prinz Tomislav schloß eine zweite Ehe am 16. October 1982 mit Linda Mary Bonney (*22. Juni 1949). Aus der Ehe gingen zwei Söhne hervor: Prinz George von Jugoslawien (*25. Mai 1984 in London) und Prinz Michael von Jugoslawien (*15. Dezember 1985 in London). Prinz Tomislav war das erste Mitglied der jugoslawischen Königsfamilie, das wieder im Heimatland lebte. 1992 zog er nach Oplenac, Serbien, und wurde sehr populär. Es gab sogar Bemühungen, ihn zum Fürsten des serbischen Teils von Bosnien-Herzegovina, der als Republik Srpska-Krajina bekannt ist, auszurufen. Er starb am 12. Juli 2000, dem Peter und Paul Tag nach dem alten, dem Julianischen Kalender, Tag der Schutzheiligen der königlichen Krypta in Oplenac.

Ein sehr liebevolles Nachruf auf Prinzessin Margarita erschien am 20. Januar 2013 in der britischen Tageszeitung The Daily Telegraph.

Advertisements