Schlagwörter

, ,

Die Generalverwaltung des Hauses Preußen bestätigte einen Bericht der Hohenzollerischen Zeitung in Hechingen, wonach Prinzessin Sophie von Preußen ihrem vierten Kind das Leben schenkte. Der dritte, noch namenlose Preußenprinz wurde am Donnerstag, 17. November 2016 in Bremen geboren.

Die Nachricht von der Schwangerschaft war im September bekannt geworden, als Prinz Georg Friedrich in Empfingen die „Preußenstraße“ zum dortigen Innovationscampus einweihte. Das Oberhaupt der kaiserlichen Familie nannte damals als voraussichtlichen Geburtstermin den Monat November.

Der neugeborene Prinz hat drei ältere Geschwister: Im Januar 2013 waren die Zwillinge Prinz Carl Friedrich und Prinz Louis Ferdinand geboren worden, im April 2015 Prinzessin Emma Marie.

Advertisements