Schlagwörter

, , , ,

Hochzeit 27.8.2011
Der 27. August 2011 war auch ein Samstag, vor fünf Jahren feierten S.K.H. Prinz Georg Friedrich und I.K.H. Prinzessin Sophie von Preußen, geborene Prinzessin zu Isenburg, ihre kirchliche Hochzeit (siehe Corona-Bericht).

Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung und mit einer Zuschauerquote des RBB von 18,6% gab sich das kaiserliche Paar in der Potsdamer Friedenskirche das Ja-Wort.

Weniger unter dem Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit stand die standesamtliche Trauung am 25. August 2011 in Potsdam.

Weniger unter dem Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit stand die standesamtliche Trauung am 25. August 2011 in Potsdam.

Am 20. Januar 2013 kamen die Zwillinge Prinz Carl Friedrich und Prinz Louis Ferdinand von Preußen zur Welt. Zu den Söhnen gesellte sich am 2. April 2015 noch eine Tochter, Prinzessin Emma von Preußen.

Corona wünscht der kaiserlichen Familie am Hochzeitstatg weiterhin alles Gute.

Advertisements