Schlagwörter

, , , , ,

In einer Videobotschaft hat sich Prinz Charles, der Fürst von Wales, an die Welt gewandt, um auf die dramatische Situation der Christen in Syrien, Irak und der Türkei hinzuweisen. Prinz Charles startete seinen Aufruf auf Bitte der auch in Deutschland vertretenen Hilfsorganisation Kirche in Not, die in der Zeit nach dem 2. Weltkrieg von Pater Werenfried van Straaten, einem niederländischen Prämonstratensermönch, für deutsche Flüchtlinge und Vertriebene gegründet wurde.

Auch Angehörige anderer Königshäuser widmen sich den Flüchtlingen der Region. Der Blog LA FAMILIA REAL GRIEGA widmet sich auf spanisch dem Engagement der griechischen Königsfamilie für Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak. Wie er berichtet, arbeitet die Schwester des griechischen Königs und der spanischen Königin, Prinzessin Irene von Griechenland und Dänemark mit einer christlichen Hilfsorganisation zusammen. König Konstantin und Königin Anne-Marie haben in Jordanien mit Vertretern der griechisch-orthodoxen und katholischen Kirche beraten, wie den ins Haschemitische Königreich Jordanien geflohenen Menschen geholfen werden kann.

Die griechische Königin Anne-Marie traf bei ihrem jüngsten Besuch im Königreich Jordanien mit den Vertretern der lokalen griechisch-orthodoxen Kirche zusammen.

Die griechische Königin Anne-Marie traf bei ihrem jüngsten Besuch im Königreich Jordanien mit den Vertretern der lokalen griechisch-orthodoxen Kirche zusammen.

Advertisements